eklasse artikel 1

Die E-Klasse. In Bestform.

Die neue E-Klasse

Wie intelligent kann ein Automobil heute sein?   Eine umfassende Interaktion und Vernetzung von Mensch, Fahrzeug und Lebenswelt. Schon heute können Sie die neue E-Klasse ferngesteuert per Smartphone ein- und ausparken. Zukunftweisendes Fahren bedeutet und ermöglicht so viel.

Serienmäßig an Bord ist der Aktive Bremsassistent. Er kann den Fahrer vor drohenden Crashsituationen warnen, ihn bei Notbremsungen optimal unterstützen und notfalls auch automatisch selbst bremsen. Er erkennt auch querende Fußgänger, die sich im Gefahrenbereich vor dem Fahrzeug befinden.

Ebenfalls serienmäßig sind der ATTENTION ASSIST, der vor Unaufmerksamkeit und Müdigkeit warnen kann, sowie ein Seitenwind-Assistent. Er unterstützt den Fahrer, indem er den durch starke Seitenwindböen verursachten Spurversatz des Fahrzeugs deutlich abschwächen kann.

Entdecken Sie die ganze Welt von Mercedes-Benz Intelligent Drive. Sie werden staunen. Mit DRIVE PILOT geht Mercedes-Benz den nächsten Schritt auf dem Weg zum autonomen Fahren. Es kann als Abstands-Pilot DISTRONIC auf Autobahnen und Landstraßen nicht nur automatisch den korrekten Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen halten, sondern ihnen auch erstmals im Geschwindigkeitsbereich bis 210 km/h folgen. Der Fahrer kann somit entlastet werden, indem er im normalen Fahrbetrieb nicht durch Bremsen oder Gas geben eingreifen muss und durch den Lenk-Pilot deutlich unterstützt wird – sogar in moderaten Kurven.

Das Interieur ist auf Wunsch von zwei breiten Displays mit jeweils 12,3 Zoll Bilddiagonale der nächsten Generation ausgestattet. Optisch verschmelzen die beiden Displays unter einem gemeinsamen Deckglas zu einem Widescreen-Cockpit, das frei zu schweben scheint.  Das Design kann der Fahrer aus drei verschiedenen Stilen selbst wählen: „Classic“, „Sport“ und „Progressive“.

Erstmals halten berührungssensitive Touch Controls im Lenkrad eines Autos Einzug. Wie die Oberfläche eines Smartphones reagieren sie exakt auf horizontale und vertikale Wischbewegungen. Damit erlauben sie die Steuerung des gesamten Infotainments per Finger-Wischbewegungen, ohne dass der Fahrer die Hände vom Lenkrad nehmen muss.

Für die Innenraumbeleuchtung kommt ausschließlich langlebige und energie-sparende LED-Technik zum Einsatz. Das gilt auch für die in den Lines enthaltene, erweiterte Ambientebeleuchtung. Mit 64 Farben bietet sie viele Möglichkeiten zur individuellen Einstellung.

Das T-Modell

Mit seinem eigenständigen Charakter verbindet das E-Klasse T-Modell stilsicher verschiedene Welten: den Komfort, die Sicherheit und die Eleganz der Limousine mit der großen Alltagstauglichkeit eines Kombis.

Eigenschaften, die auch das T-Modell eindrucksvoll unter Beweis stellt. Mit seinem durchdachten Laderaumkonzept bietet es, mit der optionalen Klappsitzbank im Laderaum, entweder bis zu sieben Personen Platz oder einen Stauraum von bis zu 1.950 Litern. Unter dem Kofferraum steht ein zusätzliches Staufach zur Verfügung, das abhängig von Motorisierung und Ausstattung unterschiedlich groß ausfällt. Das T-Modell verfügt serienmäßig über die EASY-PACK Heckklappe. Sie lässt sich elektromechanisch bedienen und kann per Tastendruck vom Fahrersitz, an der Heckklappe oder über den Zündschlüssel geöffnet werden. Über einen Schalter an der Heckklappe lässt sie sich auch wieder schließen. Noch mehr Komfort beim Be- und Entladen bietet das System HANDS-FREE ACCESS, das als Teil des optionalen Fahrberechtigungssystems KEYLESS-GO erhältlich ist. Damit kann die Heckklappe durch eine Fußbewegung unterhalb des Stoßfängers geöffnet und geschlossen werden.

Die Verfügbarkeit einer Ausstattung ist abhängig von der Motorisierung und der gewählten Konfiguration. Diese Angaben finden Sie in den jeweiligen Ausstattungsinformationen.

 

 

QR Code Business Card